Mit dir an meiner Seite – Nicholas Sparks

Cover/ © Heyne Verlag

Cover/ © Heyne Verlag

Ronnie ist siebzehn Jahre alt und ist kurz davor, erwachsen zu werden. Die Sommerferien stehen vor der Tür und ausgerechnet lädt ihr Vater, mit welchen Ronnie drei Jahre nicht mehr gesprochen hat, da er sie und ihre Familie verlassen hat, sie und ihren Bruder Jonah in das kleine Dorf Wrightsville Beach ein, um mit ihm zusammen die ganzen Ferien zu verbringen. Ronnie, welche viel lieber in New York mit ihren Freunden um die Häuser ziehen will, ist von dieser Idee überhaupt nicht begeistert, wird jedoch von ihrer Mutter gezwungen die Einladung anzunehmen.
Als sie in Wrightsville Beach ankommt, geht sie ihrem Vater aus dem Weg und redet nicht mit ihm. Sie lernt in der kleinen Stadt jedoch viele Leute kennen, mit welchen Ronnie sich befreundet. Als diese Freundschaften jedoch auseinanderbrechen beginnt sie mit ihrem Vater über die Probleme zu reden und merkt, dass er ein wirklich toller Mann ist. Als sich Ronnie dann auch noch in den gutaussehenden Will Blakelee verliebt, scheinen ihre Ferien gerettet zu sein. Jedoch erfährt von einer schlimmen Nachricht, welche ihr die Ferien verderben.

Nicholas Sparks ist für viele Leute mittlerweile zum „Must – Have“ geworden, was nach diesem Buch auch so sein muss.

Nicholas Sparks hat in seinem Buch wieder einmal mit seiner grandiosen Art, Charaktere und Umgebungen an den Lese zu bringen, überzeugt und bot einen wirklich guten Stoff für ein Buch. Es ist so, dass er wieder einmal eine wunderschöne Familien – und Liebesgeschichte erzählt, welche nicht nur zu lachen sondern auch zum nachdenken anregt. Dazu kommt noch, dass er wie immer auch die negativen und melancholischen Seiten der scheinbar „heilen Welt“ zeigt.

Er hat sich wieder einmal eine wunderbare Geschichte ausgedacht, in welche man sich hineinversetzt und wohlfühlt. Man würde dieses Buch am liebsten nie wieder weglegen und hat das Gefühl, als gehöre man in das Dorf Wrightsville Beach und baut zusammen mit Ronnie und den andren Charakteren eine Beziehung auf. Er bezog sich diesmal nicht nur auf eine bestimmt Person, sondern schilderte die Geschehnisse aus der Sicht vieler verschiedener Personen. Es ist wichtig, dass dies so ist, da es fast unmöglich ist die Geschichte aus der Sicht einer einzigen Person zu schildern.

Auch in dieser Geschichte schließt man wieder jede einzelne Person in sein Herz, was dazu führt, dass man mit ihnen lacht, leidet und sich freut. Es ist, als sei man wirklich mit diesen Personen zusammen und fühlt sich in ihrer Gegenwart sehr wohl.

Es ist wieder einmal ein sehr, sehr gelungenes Buch von Nicholas Sparks, welches einfach zu einem, wie oben genanntem „Must – Have“ gehört.

© Kevin Herhut

_________________________

Titel: Mit dir an meiner SeiteAutor: Nicholas Sparks

Seiten: 544 Seiten

Verlag: Heyne Verlag

Veröffentlicht: April 2010

Gebunden

Preis: 19,95€

One thought on “Mit dir an meiner Seite – Nicholas Sparks

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s