[Rezension] Patrick Carman – Skleton Creek

 

Als Sarah und Ryan versuchen das Geheimnis um ihre Stad Skeleton Creek zu lüften, verunglückt Ryan und bricht sich das linke Bein. Von diesem Zeitpunkt an, ist er wochenlang an sein Bett gefesselt. Sarah und Ryan dürfen sich nicht mehr treffen, wie ihre Eltern es ihnen verbieten und kommunizieren heimlich über das Internet. Ryan schreibt sehr gerne und recherchiert weiter in dem Fall „Skeleton Creek“, jedoch nur über das Internet. Sarah zieht mit ihrer Kamera los und recherchiert im Freien.

Schon bald decken die beiden ein großes Geheimnis auf…

Dieses Buch ist wirklich besonders. Es ist ein Buch, aufbereitet wie ein Tagebuch. Es ha linierte Seiten und ist mit Hand geschrieben. Hinten drin findet man eine DVD auf welcher die Videos sind, die Sarah im freien aufnimmt. Schon allein dies, war ein Grund, warum ich dieses Buch kaufte.

Schon schnell wurde klar, dass dieses Buch einsame Spitze ist und es jedem Jugendlichen gefallen muss. Man hat es schnell gelesen, da es relativ große Schrift ist und man natürlich immer auf das neue Video hin fiebert und deswegen schnell liest.

Der Schreibstil ist sehr jugendlich gehalten, da Ryan auch ein jugendlicher ist und dieses Buch sein Tagebuch ist. Man kann es wirklich flüssig lesen und fühlt sich mit Ryan schnell verbunden, da er auch viele Gefühle preisgibt, die eine Beziehung zu ihm aufbauen lässt.

Auch Sarahs Videos sind wirklich spannend und man schaut sie sehr gerne. Man fiebert mich ihnen mit und versucht selbst  immer mehr Hinweise zu sammeln, um herauszufinden, was in Skeleton Creek los ist.

Alles in allem eine spannende Geschichte für Jugendliche, die mal eine andere Art des Lesen ausprobieren wollen.

Das offene Ende im Buch verrät, dass im Februar 2011 der zweite Teil dieser Reihe erscheinen wird.

© Kevin Herhut

________________________

Titel: Skeleton Creek – Wenn das Böse erwacht

Autor: Patrick Carman

Seiten: 240 Seiten

Verlag: cbj Verlag

Veröffentlicht: September 2010

Gebunden + DVD

Preis: 16,95 €

One thought on “[Rezension] Patrick Carman – Skleton Creek

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s