[Rezensions] Suzanne Collins – Die Tribute von Panem (Tödliche Spiele)

Katniss sorgt dafür, dass ihre kleine Schwester Prim und ihre Mutter nicht verhungern, indem sie unerlaubterweise hinter dem Zaun des Distrikts auf die Jagd geht. Doch der Hunger ist nicht die größte Bedrohung: Jedes Jahr werden die „Hungerspiele” ausgetragen, eine Art Gladiatorenkampf. Aus jedem Distrikt werden dafür ein Mädchen und ein Junge zwischen zwölf und sechzehn Jahren ausgelost. Und dieses Jahr trifft es Prim. Doch Katniss geht für ihre Schwester in den grausamen Kampf, der so lange dauert, bis nur noch einer von den vierundzwanzig „Spielern” am Leben ist. Das ist furchtbar genug, doch zu allem Überfluss ist einer von Katniss’ Gegnern ausgerechnet Peeta, der ihr schon einmal das Leben gerettet hat …

Eine Geschichte die packender nicht sein kann.

Die Tribute von Panem ist ein Buch, was mit wenig Schauplatzwechsel schafft, eine grandiose Geschichte zu erzählen. Über die Hälfte der Geschichte spielt in einer Arena, in der die Tribute(die Jugendlichen die auserwählt wurden) kämpfen müssen.

Suzanne Collins hat es geschafft, einen Roman zu schreiben, der den Leser von der ersten Sekunde an packt und lässt Katniss in die Herzen der Leser fliegen. Schon bald wird klar, dass diese Geschichte ohne Katniss nicht leben kann.

Die Geschichte an sich ist etwas neues, was noch nicht oft in einem Buch verwendet wurde. Der Part in der Arena ist so spannend gestaltet, dass man nicht mehr aufhören möchte, die Geschichte weiter zu erleben und liest ununterbrochen in dem Roman weiter.

Zusammenfassend bleibt nur zu sagen, dass die Tribute von Panem, für mich, eines der besten Jugendbücher ist, die ich 2011 gelesen habe!

© Kevin Herhut

__________________________

Titel: Die Tribute von Panem – Tödliche Spiele

Autor: Suzanne Collins

Seitenzahl: 414 Seiten

Verlag: Oetinger Verlag

Erscheinungsdatum: 17. Juli 2009

Gebunden

Preis: 17,90 Euro 

One thought on “[Rezensions] Suzanne Collins – Die Tribute von Panem (Tödliche Spiele)

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s