[Rezension] Das Syndikat – Fran Ray

Als in einem Restaurant in Brüssel eine Bombe hochgeht und die gerade frisch gekürte Preisträgerin Karen Burnett in diesem Restaurant gegessen, wird sie von diesem Zeitpunkt an in eine Geschichte verwickelt, die sie nicht mehr loslässt. Sie begibt sich in Gefahr.

Plausibler Roman mit Stärken und Schwächen.

Das Buch von Fran Ray ist ein Thriller, den es noch nicht so oft gibt. Ihr Stil ist ein anderer als in vielen anderen Büchern und sie versucht ihren Roman damit spannend zu halten, in dem sie um die Hauptgeschichte noch andere Geschichten herum schreibt. Sie wechselt zwischen den Kapiteln den Schauplatz und versucht so eine nicht allzu eintönige Geschichte zu erschaffen. Meiner Meinung nach ist dieser Schauplatzwechsel nicht nötig, da dieser den Leser schnell verwirren kann, auch wenn am Anfang eines Kapitels steht, wenn der Schauplatz gewechselt wurde.

Die Charaktere in dem Roman sind wirklich sehr gut erschaffen und man baut schnell eine Beziehung zu ihnen auf und man kann sich somit perfekt in sie hineinversetzen, zumindest in die Hauptcharaktere.

Die Geschichte an sich kann mit vielen anderen Thrillern mithalten, ist jedoch nicht DER Thriller den man als sein Lieblingsbuch bezeichnen kann. Er hat zwischenzeitlich spannende Elemente, hat mich jedoch in vielerlei Hinsicht nicht überzeugt und wurde auch an manchen Stellen langweilig, so dass das Lesen schwierig wurde. Sicherlich steckt hinter der Idee eine super Geschichte, die auch viele Menschen überzeugen wird, jedoch kann ich aus meiner Perspektive nicht behaupten, dass es ein Buch wird, welches ich drei Mal lesen könnte.

Zusammenfassend bleibt zu sagen, dass die Geschichte an sich ihre Stärken und Schwächen hat und der Roman für mich nicht zu einem meiner Lieblingsbücher wird. Andererseits wird die Geschichte bestimmt ihr Publikum finden und wird es auch mit Sicherheit schaffen andere Personen zu überzeugen. Das einzige, was ich wirklich gut fand, sind die Charaktere, da diese wirklich klasse erschaffen wurden.

_____________________________

Titel: Das Syndikat

Autor: Fran Ray

Seitenzahl: 480 Seiten

Verlag: Bastei Lübbe Verlag (http://www.luebbe.de/)

Erscheinungsdatum: 2012

Taschenbuch

Preis: 8,99 Euro

Zu kaufen bei Amazon.de (http://www.amazon.de/Das-Syndikat-Thriller-Fran-Ray/dp/3404166302/ref=sr_1_1?s=books&ie=UTF8&qid=1329810164&sr=1-1)

Zur Verfügung gestellt von Blogg dein Buch (http://www.bloggdeinbuch.de/)

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s